Inklusives Wohnprojekt

gefördert durch die Lange-Rode-Stiftung

Wohnen

du!  mittendrin - Inklusion leben im Hamburger Westen

Auch besondere Kinder werden erwachsen und wollen eigenständig sein. Dazu gehört es, wie bei jedem anderen Kind auch, das Elternhaus irgendwann zu verlassen und in eine eigene Wohnung oder Wohngemeinschaft zu ziehen.

Anders als viele andere junge Erwachsene brauchen unsere Kinder mit Förderbedarf bei aller Freiheit, die sie sich wünschen und die ihnen auch zusteht, doch dauerhaft einen Schutzraum. Wir planen – zusammen mit der Lange-Rode-Stiftung - ein inklusives Wohnprojekt, wo Menschen mit und ohne Behinderung in Einzelwohnungen oder WGs – je nach Betreuungsbedarf und persönlichen Wünschen – wohnen können. So ein Haus könnte gleichzeitig auch ein Treffpunkt und ein Ort der Begegnung und des Austausches für die Eltern und Freunde werden. Es wurden schon viele Gespräche geführt, ein Träger ist gefunden, jetzt fehlen Haus oder Grundstück, möglichst mitten in Blankenese!

Noch Fragen?


Wir freuen uns über Ihr Interesse und jeden, den wir unterstützen können oder der sich uns anschließen möchte.

©  2021 Stiftung Ev.-Luth. Kirchengemeinde Blankenese

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.